Gabbeh teppich

Gabbeh Teppich

Gabbeh Teppich ist unsere Spezialität.

Wenn Sie Gabbeh teppich kaufen möchten, kontaktieren Sie uns. Wir verkaufen Gabbeh aus unserem Online-Shop und versenden es weltweit.

Gabbeh

Gabbeh kauft direkt aus dem Iran. Wir verkaufen es direkt aus dem Iran und versenden es weltweit.

Sie können immer die besten Preise und die beste Qualität von den besten Webern von Teppichen im Iran finden.

Wir sind der erste und einzige Online-Shop im Iran, der Gabbeh- und Perserteppiche online an Kunden von Perserteppichen verkauft. Wenn Sie Ihre Teppiche zu den besten Preisen und in bester Qualität direkt auf dem Teheraner Teppichbasar kaufen möchten, können Sie unsere Website besuchen und online bestellen. Wir versenden Ihre Teppiche per Kurier zu Ihrer Haustür!

Ist es gut? Wenn ja, verschwenden Sie also Ihre Zeit und sehen Sie sich unsere neueste Kollektion auf der Epersianrug-Website an.

Wir verkaufen auch persische Seidenteppiche, blaue Wollteppiche und …

Was ist Gabbeh Teppich?

Gabbeh Teppich ist eine Art Teppichboden und hat wie das Weben von Teppichen einen hohen künstlerischen Wert, der heute unzählige Bewunderer und Gönner auf der ganzen Welt begeistert.
Einige Forscher halten die Benennung dieses Teppichs mit dem Namen Gabbeh für dick und verwenden ihn zum Schutz vor verschiedenen Faktoren wie Kälte.
Man kann sagen, dass die Geschichte der Entstehung und Produktion von Gabbeh bis in die Zeit der frühen Menschen zurückreicht, da sie zunächst die Haut verschiedener Tiere als Bodenbelag verwendeten und im Laufe der Zeit die Herstellung von Teppichen aus Wolle von Haustieren beherrschten die jetzt heißen sie Gabbeh.
 Gabbeh, auch als Khursak-Teppich bekannt, ist vom selben Typ wie der Teppich, mit dem Unterschied, dass er in kleineren Größen und mit höheren Stapeln hergestellt wird und hauptsächlich die handwerkliche Kunst der Nomaden verschiedener Regionen wie Bushehr, Shiraz, Khorasan und … und ist in der Tat eine der wichtigsten Kulturquellen dieses Volkes.
Es ist anzumerken, dass die Provinz Fars mit einem 150-jährigen im Bereich der Ghabe-Weberei als Pioniere dieser Kunst im Iran gelten kann. In diesem Gebiet leben Nomaden wie Eilat Qashqai, Khamseh, Mamasani und Bakhtiari, und man kann mit Sicherheit sagen, dass Ghashgahi-Türken das beste Gabbeh weben. Es hat auch viele Gönner auf der ganzen Welt.

Showing all 143 results